Homepage

Home Highlight des Monats Gesuche Miet-Angebote Zinskonditionen Anfahrt
 
Referenznummer  :  20004
Objekt  :  Villenbauplatz in bester Fernblicklage von Sonnenberg
Lage  : 

Wiesbaden-Sonnenberg. Schon der Name Sonnenberg sagt eigentlich bereits fast alles. Die sonnenverwöhnte Höhenlage gehört zu den beliebtesten Stadtteilen von Wiesbaden.

Absolut ruhige Wohnstraße mit adäquater Nachbarschaft. Von hier aus haben Sie es nicht weit zum "Hofgartenplatz". Dort finden Sie einen Edeka Einkaufsmarkt, zwei Banken, Geschäfte, 2 Bäcker, einen Blumenladen, Ärzte, Apotheken, 2 Kindergärten und eine Grundschule. Auch sind es nur kurze Wege zum Kurpark wie auch zur Wilhelmstraße mit Theater und Kurhaus.

Grundstück  :  929 m²
Kaufpreis  :  € 1.800.000,-
Beschreibung  : 

In den wertvollen Blicklagen von Sonnenberg ist nahezu kein unbebautes Grundstück zu finden. Wir können Ihnen heute ein Sahnegrundstück anbieten, das aktuell noch mit einem älteren Wohnhaus aus Ende der 50er Jahre bebaut ist. Die Lage, die Nachbarschaft und der Ausblick werden sicherlich auch Sie begeistern.

Es existiert ein rechtskräftiger Bebauungsplan - „SOODERSTRASSE / PFAHLERSTRASSE“ - der Ihnen Planungssicherheit bietet.

Auf dem Grundstück kann Ihre Einfamilienvilla, genauso wie ein modernes 2-Familienhaus oder auch 2 Doppelhaushälften entstehen.

Hinweis:
Ob das Grundstück für Ihr gewünschtes Bauvorhaben geeignet ist, muß mit der zuständigen Baubehörde abgeklärt werden. Die mögliche Bebauung bitten wir Sie durch Ihren Architekten mit dem Bauamt abzustimmen. Gerne stellen wir Ihnen den Bebauungsplan nebst den textlichen Fassungen zur Verfügung.

Bebaubarkeit  :  Auszug aus den Festsetzungen im Bebauungsplan

WR = reines Wohngebiet
max. 2 Vollgeschosse (ggfls. zzgl. DG)
GRZ = 0,22 (Grundflächenzahl)
GFZ = 0,44 (Geschossflächenzahl)
o - offene Bauweise

Mindestgrundstücksgröße 600 m² (Einzelhäuser) bzw. 300 m² für DHH

maximal 2 Wohneinheiten pro Gebäude zulässig

erschlossen  :  ja
Grundstück  : 

Gestalt und Form:

Zuschnitt: nahezu rechteckige Grundstücksform

Straßenfront: ca. 24,5 m
mittlere Breite: ca. 27,7 m
mittlere Tiefe: ca. 39 m

Topographische Grundstückslage: hangige Lage mit 2 ebenen Bereichen im Vorgarten und hinteren Teil des Gartens.

Zustand:

aktuell bebaut, neu bebaubar nach Abriss

Erschließungszustand:

Straßenart: ausgebaute Wohnstraße
Straßenausbau: voll ausgebaut, Fahrbahn geteert, mit Gehweg
Anschlüsse an Versorgungsleitungen und Kanal.

Strom, Gas, Wasser, Kanalanschluß, Telefonanschluß
Erschließungszustand: erschlossen
direkter Zugang zur öffentlichen Straße: vorhanden
 


Die Maklergebühr beträgt 5,8 % ( inklusive gesetzl. MwSt. von derzeit 16% ) des Kaufpreises für Nachweis oder Vermittlung. Sie entsteht erst mit Vertragsabschluß und ist vom Käufer zu zahlen. Alle Angaben erfolgen von uns immer im Namen der Verkäufer, wir übernehmen daher hierfür keine eigene Gewähr.