Home    Kauf-Angebote    Kauf-Gesuche    VDM-Infos    VDM-Satzung    VDM-Ziele    VDM-Presse

Homepage    im     VDM - Verband Deutscher Makler

  Aktuell: VDM dankt LUXOR für 10 Jahre treue Mitgliedschaft !  
 

Der ehemalige VDM hat sich mit dem RDM zusammen geschlossen. Daraus entstand der neue Gesamtverband
IVD - Immobilieverband Deutschland e.V.

Ziele und Aufgaben des Verbandes Deutscher Makler

Der Verband Deutscher Makler ist der Interessenvertreter der Immobilien- und Finanzierungsmakler sowie der Hausverwalter, die im VDM zusammengeschlossen sind.

Neben der Wahrnehmung der Interessen seiner Mitglieder dient der VDM der Förderung des gesamten Berufsstandes.

Der VDM ist Garant einer freien Marktwirtschaft, die weder parteigebunden noch in einer Abhängigkeit zu wirtschaftlichen Institutionen oder Interessengruppen steht. Der VDM setzt allein auf das Spiel freier marktwirtschaftlicher Kräfte.

Leitidee ist der wirtschaftliche Interessenausgleich zwischen dem Auftraggeber und dem Makler, setzt bei diesem qualifiziertes Wissen voraus, erfordert rechtliches Absichern von Ansprüchen und macht angewandten Verbraucherschutz notwendig.

Der VDM fordert seit vielen Jahren einen gesetzlichen Fachkundenachweis für die Zulassung zum Beruf des Maklers.

Mangels staatlicher Ausbildung hat der VDM es übernommen, seinen Mitgliedern die für die Berufsausübung notwendige Sach- und Fachkunde zu vermitteln. Das gilt insbesondere für die Gebiete der Immobilienbewertung, der umfassenden Marktkenntnis, der Objektfinanzierung, des Rechtes, besonders des Vertrags-, Grundbuch-, Pacht-, Miet-, Wettbewerbs-, Steuer- und Maklerrechtes sowie der Büroorganisation, Verkaufsförderung und den verschiedensten Arten der Immobilienverwaltung.

Der VDM analysiert ständig den Markt, erstellt Preisspiegel, Marktübersichten und Statistiken und dient damit der allseitigen Markttransparenz nicht nur für den Makler, sondern auch als Entscheidungshilfe für den Verbraucher.

Der VDM informiert seine Mitglieder über alle berufsständischen, marktbezogenen und verbandsinternen Fragen durch seine monatlich erscheinende Verbandszeitung "Der Grundbesitz, sein Makler und Verwalter".

Der VDM informiert darüber hinaus über die in weiten Bereichen unübersichtliche Rechtsprechung durch den "Makler-Promotor", der die grundsätzlichen Urteile enthält und ständig ergänzt wird.

Der VDM fördert die Abwicklung von Gemeinschaftsgeschäften unter den VDM-Maklern und stellt zu diesem Zweck entsprechende aktuelle Mitgliederlisten zur Verfügung.

Aufgrund der sich ständig ändernden Rechtsprechung gibt der VDM seinen Mitgliedern das nötige Rüstzeug, um bei korrekter Arbeitsweise das Erfolgshonorar zu sichern!

Neben dieser allgemeinen Information erteilt der VDM seinen einzelnen Mitgliedern Rat durch die Bundesgeschäftsstelle wie auch durch die Syndizi der Landesverbände.

Der VDM achtet auf das Einhalten der gesetzlichen Vorschriften und der Geschäftsgebräuche. Das gilt insbesondere für die Regeln des lauteren Wettbewerbs und der Sicherung verbraucherschützender Positionen.

Der VDM wahrt auch die übergeordneten Interessen der Makler. Seit vielen Jahren berät er den Gesetzgeber, wenn eine den Berufsstand betreffende gesetzliche Normierung zur Diskussion steht.

Der VDM ist Gründer der Europäischen Immobilien Akademie Fachschule des VDM in der im Grund- und Aufbaustudium das Fachwissen für lmmobilienmakler, Hausverwalter und Center-Manager vermittelt wird.

Mit der Erfüllung der satzungsmäßigen Aufgaben dient der VDM dem einzelnen Mitglied und fördert unter Einbeziehung der Verbraucherinteressen den gesamten Berufsstand der Makler.


VDM - Verband Deutscher Makler für Grundbesitz, Hausverwaltung und Finanzierung e.V.

Bundesgeschäftsstelle:
Riedemannweg 57
13627 Berlin
Tel.: (030) 38 30 25 28
Fax: (030) 38 30 25 29
E-Mail:
kontakt@vdm.de

Europäische Immobilien Akademie - Fachschule des VDM
Stengelstraße 29

66117 Saarbrücken
Tel.: (06 81) 53 84 6

Fax: (06 81) 55 38 53

 

 
     

Home    Kauf-Angebote    Kauf-Gesuche    VDM-Infos    VDM-Satzung    VDM-Ziele    VDM-Presse


LUXOR Liegenschaften GmbH   p   Parkstraße 71   p   D-65191 Wiesbaden

Tel: 0611 - 3 600 6-0   p   Fax: 0611 - 3 600 6-10   p  wiesbaden@luxor.de